Donnerstag, 27. Juli 2017

Laura Geller Complexion Perfection Kit

Complexion Perfection – der Name ist hier Programm. Mit dem LAURA GELLER Complexion Perfection Set, gelingt der perfekte, verfeinert wirkende Teint ganz einfach. Bye Bye Pores! Das Set enthält insgesamt vier Produkte, für die Vorbereitung der Haut bishin zum Finish.
Das Complexion Perfection Kit ist in drei Farben (Fair, Medium und Tan) erhältlich bei QVC und kostet ca. 40€, ein super Preis, der Wert liegt bei ca. 100€!
ComplexionPerfectionLauraGeller19
ComplexionPerfectionLauraGeller5
ComplexionPerfectionLauraGeller6
ComplexionPerfectionLauraGeller4
ComplexionPerfectionLauraGeller11
Als erster Schritt, wird der Spackle Treatment Even Tone Make-Up Primer aufgetragen, er kann übrigens auch alleine für eine verschönerte Haut benutzt werden. Der Primer ist beige getönt und enthält einen feinen, goldenen Schimmer, der die Haut zum Strahlen bringt und gleichmäßiger wirken lässt. Durch die beige-pfirsichfarbenen Grundfarbe, werden kleine Verfärbungen ausgeglichen und der Hautton wirkt gleichmäßiger. Darüber hinaus ist das Produkt feuchtigkeitsspendend und glättend, die ideale Basis für jede Foundation. Das Make-Up lässt sich gleichmäßiger und einfacher verteilen. Durch den goldenen Glow, wirkt die Haut nicht zu matt und sieht sofort frischer aus. Mit einem Primer, hält das Make-Up außerdem länger und setzt sich mit der Zeit nicht in Poren oder Fältchen ab. Es lohnt sich daher auf jeden Fall einen Primer als Basis zu verwenden. Auch bei trockener Haut kann ein Primer helfen, das Make-Up nicht fleckig oder trocken erscheinen zu lassen.
Mit dem im Set enthaltenen All Over Face Brush, könnt ihr sowohl den Primer als auch die Foundation auftragen.
ComplexionPerfectionLauraGeller20
LAURA GELLER ist für die gebackenen Produkte bekannt. Die Baked Balance-n-Brighten Foundation, ist eine gebackene Puder-Foundation mit einem schönen, marmorierten Muster. Die mehrfarbigen Puder, werden in Italien auf Terracottaböden gebacken. Dieses Herstellungsverfahren kommt ohne zusätzliche Inhaltsstoffe aus, die sonst zur Bindung verwendet werden, daher sind die Farben besonders pigmentiert, bereits wenig Produkt sorgt daher für eine gute Deckkraft. Es ist eine schwerelose und feine Textur, perfekt für den Sommer geeignet und sehr einfach anzuwenden. Meiner Erfahrung nach, sehen gerade gebackene, mineralische Teintprodukte besonders natürlich auf der Haut aus und trocknen nicht aus. Im Deckel ist ein kleiner Spiegel angebracht, daher ist die Foundaton auch praktisch zum Mitnehmen und für Korrekturen unterwegs.
Da in meinem Set die Farbe Medium enthalten war, die mir viel zu dunkel ist, habe ich sie kurzerhand als natürlichen Bronzer zweckentfremdet (es gibt verschiedene Farben, aber ich konnte mir das Muster nicht selbst aussuchen!). Der goldige Ton sorgt für eine gesunde Frische, das Finish wirkt weichzeichnend und ausgleichend. Falls ihr ein zu dunkles Puder daheim habt, benutzt es einfach als Kontur oder Bronzing Powder, das ist eine gute Verwendung dafür.
Zum Fixieren des Make-Ups, wird am Schluss ein Setting Powder aufgetragen. Meine Befürchtung bei mattierenden Pudern ist, dass sie die Haut trocken wirken lassen. Das ist beim Matte Maker Invisible Oil Blotting Powder überhaupt nicht der Fall. Es hat eine extrem feine Konsistenz, die auf der Haut völlig unsichtbar ist. Man kann eigentlich nicht zu viel davon auftragen. In der Verpackung sieht das Puder zwar weiß aus, aufgetragen ist es aber komplett transparent und somit für alle Hautfarben und Hauttypen geeignet. Es legt sich ganz fein auf die Haut, mit einem weichzeichnenden Effekt der Poren optisch verschwinden lässt. Das Make-Up wird fixiert und hält länger ohne sich in Mimikfalten abzusetzen. Ölglanz wird kontrolliert, trotzdem wirkt die Haut nicht zu matt, sondern noch natürlich-strahlend. Es ist eins der wenigen Puder, welches Poren wirklich kleiner wirken lässt und dieses Versprechen einhält. Wenn ihr nach einem solchem Produkt sucht, ist das LAURA GELLER Matte Maker Powder ein Geheimtipp von mir.
ComplexionPerfectionLauraGeller21ComplexionPerfectionLauraGeller25
Baked Balance-n-Brighten Foundation Medium, Spackle Treatment Even Tone Make-Up Primer, Matte Maker Invisible Oil Blotting Powder
ComplexionPerfectionLauraGellerSwatch
So sehen alle Produkte aufgetragen im Gesicht aus, ich finde der Teint wirkt schön gleichmäßig damit:
ComplexionPerfectionLauraGeller1
ComplexionPerfectionLauraGeller
Bezugsquellen
-Online bei QVC (5,95€ Versandkosten).

Die Produkte wurden mir zur Verfügung gestellt. Der Post enthält Affiliate Links.

Mittwoch, 26. Juli 2017

MAC Rollerwheel Liquid Liner

MAC Rollerwheel Liquid Liner Release 1.7.2017
ROLLERWHEELLINER_BEAUTY_RGB_72ROLLERWHEELLINER_AMBIENT_RGB_72
Die neuen MAC Rollerwheel Liner sind bereits seit Anfang August erhältlich. Es sind revolutionäre Flüssigeyeliner mit einem Rädchen zum Auftrag, anstatt der üblichen Filzspitze. Das funktioniert wirklich wie ein Rad, es dreht sich auch! Ich habe sowas noch von keiner anderen Marke gesehen, aber klärt mich gerne auf wenn ähnliche Produkte schon kanntet! Erhältlich ist der neue Liner in vier Farben, das Schwarz gibt es zwei Mal, da es in einem matten oder einem glänzenden Finish verfügbar ist.
Mittlerweile habe ich eine Farbe zum Testen erhalten und werde euch bald berichten wie das Ganze in der Praxis funktioniert.

Diese Kollektion ist ab 01.07.2017 in allen MAC Stores & Countern, sowie online auf www.maccosmetics.at erhältlich. 

"M∙A∙C ERFINDET DAS RAD NEU – MIT UNSEREM ROLLERWEHEEL LIQUID LINER. EIN INNOVATIVER SPINNING DISK APPLIKATOR ABSORBIERT DIE PERFEKTE MENGE DES PRODUKTES UND BIETET EINE DURCHGEHENDE, GLATTE, EBENMÄSSIGE LINIE. EGAL, OB EINE DÜNNE, DEFINIERTE LINIE, EIN GESCHWUNGENER EFFEKT ODER EIN STARKER, GEOMETRISCHER LOOK - LASS' DEN APPLIKATOR DIE ARBEIT MACHEN."

Rollerwheel Liquid Liner 20,50€
ROLLIN’ BLACK SHINE - shiny black
ON A ROLL BLACK - matte black
ROLLERWHEEL BROWN - warm brown
ROLLER ROYALE - royal blue
MAC_RollerwheelLiquidLiner_WetBlack_white_72dpi_1MAC_RollerwheelLiquidLiner_Black_white_72dpi_1[1]MAC_RollerwheelLiquidLiner_Brown_white_72dpi_1[1]MAC_RollerwheelLiquidLiner_RoyalBlue_white_72dpi_1MAC_RollerwheelLiquidLiner_LINEUP_72dpi
Bildrechte Maccosmetics

Essie Sweet Souffle

Meine Vorliebe für weiße Nagellacke dürftet ihr dieses Jahr wahrscheinlich schon mitbekommen haben... Da es in letzter Zeit auch mehrere neue weiße Lacke gab, traf sich das ganz gut. Sweet Souffle aus der aktuellen Sommerkollektion von Essie ist ein Weiß mit einem ganz feinen, rosa Perlschimmer. Sieht so ähnlich aus wie eine Muschel. Im Gegensatz zu anderen weißen Lacken, kann man hier den Schimmer wirklich erkennen. Wirkt dadurch ganz anders als ein rein cremiges Weiß.
Je nach Nagellänge und Auftrag sind zwei bis drei Schichten für eine komplette Deckkraft notwendig. Ich würde drei dünne empfehlen, damit es wirklich gleichmäßig wird.
1 Coat China Glaze Strong Adhesion, 3 Coats Essie Sweet Souffle, 1 Coat Essie Gel Setter
SweetSouffleEssie5SweetSouffleEssie3
SweetSouffleEssie7
SweetSouffleEssie6
SweetSouffleEssie
SilVousPlayEssie4
Bezugsquellen
-Ausgewählte Parfümerien/Drogerien.
-Deutschland: Douglas (ab 25€ kostenloser Versand).
-Deutschland/Österreich: Flaconi (kostenloser Versand ab 29€).   
Das Produkt wurde mir zur Verfügung gestellt. Der Post enthält Affiliate Links.

Dienstag, 25. Juli 2017

Laura Geller Eyeshadow Palette Island Escape

Nicht nur das tropische Design der wunderschönen LAURA GELLER Island Escape Eyeshadow Palette sieht total sommerlich aus, sondern auch der Inhalt. Die bunten, schimmernden Farben bieten unzählige Möglichkeiten für sommerliche Augen-Looks für jede Gelegenheit. Zarte Rosatöne, schimmerndes Gold und Türkis für einen Tag am Strand oder tiefes Meerblau, Grau und Violett für laue Partynächte. Die Farben machen richtig Lust auf’s Kombinieren, damit lassen sich viele verschiedene Varianten schminken.
Die Palette ist im Set mit einer Mascara erhältlich und kostet bei QVC ca. 49€.
IslandEscapeEyeshadowPaletteLauraGeller1
IslandEscapeEyeshadowPaletteLauraGeller2
IslandEscapeEyeshadowPaletteLauraGeller5
IslandEscapeEyeshadowPaletteLauraGeller3
Die soften, gebackenen Lidschatten lassen sich wunderbar verblenden, ohne dass harte Linie entstehen. Man muss kein professioneller Make-Up Artist sein, um mit den Lidschatten umzugehen, der Auftrag ist sehr einfach. Für einen intensiveren Effekt können die Farben auch feucht aufgetragen werden, was besonders bei den schimmernden Tönen schön aussieht, denn so kommt der Glanz noch besser zur Geltung. Die dunklen Farben können nass verwendet auch als Eyeliner verwendet werden. Trocken benutzt, sind die Farben leicht transparent mit einem natürlichen Finish und einfach auszublenden.
IslandEscapeEyeshadowPaletteLauraGellerSwatch
IslandEscapeEyeshadowPaletteLauraGellerLook3
IslandEscapeEyeshadowPaletteLauraGellerLook
IslandEscapeEyeshadowPaletteLauraGellerLook2
IslandEscapeEyeshadowPaletteLauraGellerLook1
IslandEscapeEyeshadowPaletteLauraGellerLook5IslandEscapeEyeshadowPaletteLauraGellerLook7
Die LAURA GELLER Mascaras scheinen wirklich gut zu sein, auf dem QVC Beauty Blog habe ich euch bereits die LashBOSS vorgestellt, die in letzter Zeit zu meinen liebsten Wimperntuschen gehörte. Auch die DramaLASH gefällt mir wieder sehr gut! Sie hat eine Oversize-Bürste mit ganz vielen, langen Borsten. Die Bürste sorgt für perfekte Trennung und umhüllt die Wimpern mit einer gleichmäßigen Schicht Farbe, sie werden nicht verklebt und auch bei mehreren Schichten entstehen keine unschönen Klumpen oder Fliegenbeine. Gleichzeitig sorgt sie für eine dramatische Länge und mehr Volumen. Durch die pflegende Textur, fühlen sich die Wimpern nicht hart an, bleiben flexibel und brechen nicht ab. Außerdem färbt sie nicht ab, lässt sich aber dennoch einfach mit Wasser abschminken.
DramalashLauraGeller6
DramalashLauraGeller4
DramalashLauraGeller1DramalashLauraGeller3
DramalashLauraGeller10
Bezugsquellen
-Online bei QVC (5,95€ Versandkosten).

Die Produkte wurden mir zur Verfügung gestellt. Der Post enthält Affiliate Links.

Montag, 24. Juli 2017

The Body Shop Virgin Mojito Haul

Meine Wünsche wurden erhört, die The Body Shop Virgin Mojito Serie ist in diesem Sommer zurückgekehrt! Mittlerweile sind die Produkte schon im Sale, daher habe ich doppelt zugeschlagen und mich damit eingedeckt. Ich finde den Duft einfach genial, so frisch und zitrisch, duftet nach Limette und Minze, mega genial für den Sommer. Kann ich euch nur empfehlen, wenn ihr diese Duftrichtung mögt. Außerdem bin ich ein großer Fan von der Gel-Textur des Peelings, super erfrischend. Da ich nicht weiß ob die Serie nächstes Jahr wiederkommt, habe ich im Sale gleich etwas mehr gekauft, was diese Saison wahrscheinlich nicht mehr alles leer wird. Aber ich hoffe dass es Virgin Mojito auch in den nächsten Jahren geben wird. 2015 wollte ich mir noch mehr davon im Sale nachkaufen, aber da war leider schon alles ausverkauft. Daher bin ich happy, dass Virgin Mojito zurück ist. Das Design ist dieses Jahr ein bisschen anders als beim ersten Release, das macht aber nichts.
VirginMojito2017TheBodyShop2
VirginMojito2017TheBodyShop3

Essie S’il Vous Play

Mir gefällt die aktuelle Sommerkollektion S’il Vous Play von Essie richtig, richtig gut. Vor allem der Lack mit Foil-Finish mit dem gleichen Namen wie die Kollektion "S’il Vous Play". Das ist mal wieder eine außergewöhnliche Farbe! Insgesamt sind aber alle Farben wirklich toll, neben typischen Sommerfarben wie dem kräftigem Koralle oder einem Orange, sind auch zarte Pastellnuancen dabei, eine schöne Mischung. Neben drei cremigen Finishes, gibt es zwei mit einem feinen Schimmer und einen Metallic Ton. Alle Farben decken mit zwei Schichten, außer das Weiß, da braucht man eventuell drei.
Da es bei uns in Österreich bei DM nur vier der sechs Farben gab, habe ich mir die restlichen beiden noch bestellt. Jetzt ist die Kollektion komplett. Die anderen vier hatte ich zuvor bereits von Essie zugeschickt bekommen. Ich bin schon dabei die Farben zu lackieren und muss sagen, S'il Vous Play und Sweet Souffle sind der Wahnsinn, superschön!
SilVousPlayEssie6
SilVousPlayEssie2
SilVousPlayEssie
Sweet Souffle (Weiß mit Perlschimmer), Fondant Of You (Orange mit Schimmer), Eclair My Love (Korallrot), Baguette Me Not (Flieder-Rosa), S'il Vous Play (Metallic Lilac), Blue-La-La (Pastellblau)
SilVousPlayEssie7
Die Produkte wurden mir teilweise zur Verfügung gestellt.

Sonntag, 23. Juli 2017

Benefit They’re Real Big Sexy Lip Kit Review, Swatches

Dieses wunderschöne Set von Benefit habe ich bei Instagram gewonnen und mich total darüber gefreut, da ich noch nicht so viel von Benefit besitze. Ich wollte immer schon mehr von dieser Marke ausprobieren, aber ihr wisst ja wie das ist, bei den vielen tollen Produkten die es derzeit gibt, kommt man nicht dazu alles zu kaufen. Deswegen freut man sich natürlich besonders etwas zu gewinnen, was einem ohnehin interessiert.
Das They’re Real Big Sexy Lip Kit enthält vier They're Real Double The Lip Lipsticks mit der Besonderheit, dass sie aus zwei Farben bestehen. Ich schaffe es nicht ganz sie so aufzutragen, damit ein richtiger Ombre-Look entsteht, weil sich die Farben auf den Lippen vermischen. Mit einem Lip-Liner zusätzlich klappt das besser.
Die Verpackung ist wie immer bei Benefit besonders, allein schon die Form und die glänzende Oberfläche. Herausgedreht werden die Lippenstifte mit einem kleinen Rädchen am Boden der Verpackung.
Mir ist anfangs gar nicht aufgefallen, dass es sich bei den Lippenstiften aus dem Set um Minis handelt, weil die Verpackungen relativ groß aussehen. Der Preis des Sets ist super und wenn man sowieso viele Lippenstifte hat, reichen auch die Minis völlig aus.
Auf den Lippen ist die Textur angenehm leicht und die Farben decken mittel bis gut mit einem cremigen Finish. Fühlen sich sehr schön und nicht austrocknend an. Auf der Haut schmilzt die Konsistenz nahezu, wie ein Balm. Sie sind aber auch nicht zuuu weich.
Das Set kostet 32€ und enthält 4x 0,75 Gramm, einzeln liegt ein Full Size Lippenstift mit 1,5 Gramm bei je 22€.

Beschreibung: "Voller wirkende Lippen in einem einfachen Schritt mit they’re Real! double the lip. Dieser 2-in-1 Lipliner & Lippenstift definiert die Konturen mit seiner Spezial-Tränenformspitze und füllt die Lippen perfekt aus für optisch mehr Volumen und Dimension. Semi-matte Lippenstifte in neutralen bis leuchtenden Nuancen für deutlich vollere & verführerischere Lippen." - Benefit
TheyreRealBigSexyLipKitBenefit9
TheyreRealBigSexyLipKitBenefit11
TheyreRealBigSexyLipKitBenefit8

Samstag, 22. Juli 2017

Essie Gel Couture Lace To The Altar

Diesen Sommer verwende ich öfter weiße Nagellacke und Lace To The Altar ist nicht der Letzte den ich euch zeige, demnächst kommt nochmal ein Weiß. Lace To The Altar ist eine von den Essie Gel Couture Farben aus der diesjährigen Bridal Collection. Ein transparentes, schimmerndes Weiß. Da ich allzu transparente Nagellacke nicht mag, habe ich schon drei Schichten verwendet, das sieht bei langen Nägeln einfach besser aus. Die Haltbarkeit war supergut, ich hätte ihn länger als eine Woche drauflassen können, habe dann aber eine andere Farbe lackiert. Obwohl ich gar nicht den passenden Gel Couture Überlack verwendet habe, sondern den normalen Gel Setter, hielt er trotzdem super. Ich hätte auch den Gel Couture daheim, war aber zu faul um ihn herauszusuchen.
1 Coat China Glaze Strong Adhesion, 3 Coats Essie Lace To The Altar, 1 Coat Essie Gel Setter
LaceToTheAltarEssie12LaceToTheAltarEssie10
LaceToTheAltarEssie13
LaceToTheAltarEssie14
LaceToTheAltarGelCoutureEssie
Bezugsquellen
-Ausgewählte Parfümerien/Drogerien.
-Deutschland: Douglas (ab 25€ kostenloser Versand).
-Deutschland/Österreich: Flaconi (kostenloser Versand ab 29€).   
Das Produkt wurde mir zur Verfügung gestellt. Der Post enthält Affiliate Links.
Blog Widget by LinkWithin